Antriebstyp

Name

Neumühle

Quellen

Literatur:
Nicke, Herbert:
Bergische Mühlen. Auf den Spuren der Wasserkraftnutzung im Land der tausend Mühlen zwischen Wupper und Sieg.
Wiehl 1998.

Antriebstyp
Standort

Reichshof
Deutschland

Gewässer
Name

Neumühle

Eigentümeraddresse

Deutschland

Geschichte

ohne Datierung
Die Neumühle war keine Zwangsmühle.
(Nicke, Bergische Mühlen, S. 334).

ohne Datierung
Erwähnung als „unterm Euel auf der Bach“
(Nicke, Bergische Mühlen, S. 334).

1885-1888
Eintrag im Adressbuch: „Mahlmühle Gerh. Jungjohann“
(Nicke, Bergische Mühlen, S. 334).

ohne Datierung
„Zuletzt wurde auch eine Sägemühle mitbetrieben.“
(Nicke, Bergische Mühlen, S. 334).

Zustand

1998
Nur noch das/die Gebäude ist/sind erhalten.
(Nicke, Bergische Mühlen, S. 133, 334).